Unsere Produkte

Um euch ein besonderes Geschmackserlebnis bieten zu können haben wir unsere Produkte sorgfältig ausgewählt.

Möglichst regional, Projektorientiert oder einfach besonders.

In Kombination mit einer liebevollen und sorgfältigen Zubereitung präsentieren wir euch ein köstliches Erlebnis.

Das ist unsere Philosophie.

Unser Kaffee

Wir verwenden Kaffee von der Bio-Kaffeerösterei "Gemeinschaft in Khena"

Die Rösterei in Kehna ist die älteste Bio-Rösterei Hessens.

Sie veredeln ausschließlich feinste Arabica Hochlandkaffees verschiedener Provenienzen aus ökologischem Anbau in traditioneller Weise zu ihren besonderen Kaffeespezialitäten.

 

Die DeKene-Rösterei ist Teilbereich der Gemeinschaft in Kehna, ein inklusives Projekt, in dem Menschen mit Beeinträchtigung leben und arbeiten.

 

Bei ProjectKaffee wie zum Beispiel dem "Orang Utan" (wir verwenden im Ausschank den Esspresso und den Kaffee)

wird der Kaffee direkt bei den Bauern gekauft. So erhalten die Bauern faire Preise und die Transparenz für Verbraucher und Anbaubedingungen sind so gewährleistet. Obendrein unterstützt das Projekt den Schutz des Regenwaldes in Sumatra und der dort lebenden Orang-Utans.

Unsere Bagel

Unsere herzhaften Bagels werden täglich frisch zubereitet. 6 leckere Sorten stehen euch dabei zur Auswahl.

  • Tomate - Mozzarella 
  • Gouda - Honig - Senf
  • Puten - Curry
  • Bärlauch - Schinken (roh/kaltgeräuchert)
  • Avocado - Ei
  • Tofu - Tomate (Vegan)

Die Bagels werden im Grill angewärmt. So entfalten so ihren vollen Geschmack.

Selbstgemachte Frischkäsecremes runden das Geschmackserlebnis ab.

 

Unser Kakao

Die Erfolgsformel des Berliner Schokoladenherstellers ist simpel. Mehr Schokolade heißt weniger Zucker. Das ist gut für Geschmack und Gesundheit. Blömboom setzt dabei ausschließlich auf Bio-Zutaten. Die Kakaobohnen kommen von nachhaltig bewirtschafteten Plantagen aus Lateinamerika. Im Zeichen des Affen unterstützt Blömboom das CHIMFUNSHI Schimpansenreservat in Sambia.


Unser Chai

Das Familienunternehmen David Rio wurde 1996 von David (Scott) Lowe und Rio Miura gegründet. Seitdem hat die Marke aus San Francisco viele Auszeichnungen gewonnen und ist ganz nebenbei zur beliebtesten Chai-Marke der Welt avanciert. David Rio findet man in den besten Cafés und Restaurants, aber auch im gut sortierten Fach- und Einzelhandel. Das Geheimnis des unverwechselbaren Geschmacks ist recht einfach: Nur beste Zutaten finden den Weg in die ansprechend designten Verpackungen. Die typischen Gewürze wie Kardamom, Zimt, Nelken, Ingwer und Muskatnuss stammen selbstverständlich aus nachhaltigem biologischen Anbau. Die ausgewählten Premium-Tees, feinster Honig und Rohrzucker runden das Aroma ganz natürlich ab. Die Produkte David Rios sind zertifiziert koscher und enthalten weder gehärtete Fette, noch Gluten.

 

Einen unumstößlichen Pfeiler der Firmenphilosophie bildet die gezielte Unterstützung des Artenschutzes. Im Zentrum steht die Kooperation mit IFAW, dem International Fund for Animal Welfare. Dieses nachdrückliche Engagement hat sogar die Wahl der Produktnamen beeinflusst: Sämtliche Chai-Sorten sind nach bedrohten Tierarten benannt. Ein Teil der Umsatzerlöse kommt dem Artenschutz zugute, im Zentrum stehen dabei Tiger, Nashörner und der Weiße Hai.

Unser Tee

Tee. Rein und gut. Die Bio-Tees von Schlürf begeistern seit fast zehn Jahren Teefreunde in Deutschland und Europa. In der Marke vereint sich norddeutsche Teekultur mit höchster Teequalität und markantem Design.

Alle Teesorten von Schlürf sind eigene Persönlichkeiten und stammen aus kontrolliert biologischen Anbau. Schlürf achtet konsequent auf Nachhaltigkeit, sowohl beim Tee als auch in der Verpackungskonzeption. Auf Folien und Kunststoffe wird weitgehend verzichtet, stattdessen kommen Papier, Pappe und nachhaltige Materialien wie PLA zum Einsatz.